Orthopädie am Rosengarten · Ambulantes osteologisches Schwerpunktzentrum DVO

Orthopädie mit Tradition

Die Orthopädie am Rosengarten wurde als erste durchgängig bestehende orthopädische Praxis in Coburg von Dr. Ulrich Faber 1965 gegründet und wird seit 1968 in den Räumen der Alexandrinenstraße 13 als solche weitergeführt. 1988 expandierte die Praxis mit Dr. Peter Palitza in eine Gemeinschaftspraxis. 1995 etablierte sich Dr. Ortrun Stenglein-Gröschel als Nachfolgerin von Dr. Faber. 2009 übernahm Dr. Diethard Kreiß den orthopädischen Krankenkassensitz von Dr. Peter Palitza und bildet damit bereits die vierte Generation an Orthopäden in dieser Praxis.